Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für die Medicosearch AG von grosser Bedeutung. Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes ist für uns selbstverständlich.

Die Medicosearch AG macht die Benutzer darauf aufmerksam, dass die von ihnen selbst bereitgestellten Daten besonders schützenswerte Daten umfassen können, insbesondere Angaben zu Ihrem Gesundheitszustand.

Zweck der Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Online Terminvereinbarung sowie die Erstellung eines (Zufriedenheits-) Indexes der berücksichtigten Ärzte (Leistungserbringer).

Insbesondere erklärt sich ein registrierter Benutzer (im folgenden „Benutzer” genannt) durch die Registrierung ausdrücklich damit einverstanden, dass

  • die Medicosearch AG die betreffenden Daten archiviert, auswertet und analysiert, um Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen und den Ärzte-Zufriedenheitsindex zu erstellen;
  • die Informationen publiziert (insbesondere die Bewertungen und Kommentare der Benutzer bezüglich der betreffenden Leistungserbringer und der Symptome, derentwegen der Benutzer behandelt wurde), jedoch ohne Preisgabe der Identität des Benutzers; erlaubt wird hingegen die Publikation von Alter, Geschlecht und Benutzername des Benutzers (Nickname, beispielsweise „Stellina54”) in Verbindung mit den publizierten Bewertungen und Kommentaren;
  • andere Benutzer und die Leistungserbringer bei einem Besuch der Website die publizierten Informationen einsehen können;
  • die Medicosearch AG per E-Mail, brieflich oder telefonisch Kontakt mit dem Benutzer aufnehmen kann, falls die Angaben in seinem Profil unklar sind oder Fragen zu seinen Bewertungen bestehen;
  • der vom Benutzer bewertete Leistungserbringer (z. B. Arzt) die publizierte Bewertung einsehen kann. Auch er sieht lediglich die publizierten Informationen (Nickname, Alter und Geschlecht). Dennoch erklärt der Benutzer, dass ihm bewusst ist, dass der Leistungserbringer je nach den publizierten Informationen, insbesondere den in der Bewertung aufgeführten Symptomen, unter Umständen die Identität des Benutzers ableiten könnte;
  • der Leistungserbringer berechtigt ist, auf der Website der Medicosearch AG zur Bewertung des Benutzers Stellung zu nehmen, wobei diese Stellungnahme nichts beinhalten darf, das eine Identifizierung des Benutzers durch Dritte erleichtern würde;
  • die Medicosearch AG die Daten auswerten kann, um anonymisierte Nutzerstatistiken zu erstellen und zu publizieren (z. B. „45 % unserer Benutzer sind Männer ”), um so die Dienstleistungen der Medicosearch AG gegenüber potentiellen Partnern, Anzeigenkunden und anderen Gesprächspartnern zu beschreiben.


Weiterführende Angaben, welche im Rahmen der Online Terminvereinbarung gemacht werden, werden ausschliesslich an den entsprechenden Leistungserbringer übermittelt und sind ausdrücklich von der Auswertung und Publikation ausgeschlossen.

Die Medicosearch AG garantiert, dass sämtliche erhobenen personenbezogenen Daten entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Datenschutz einschliesslich der Datensicherheit behandelt werden. Ausser im Rahmen der vom Benutzer mit der Annahme dieses Dokuments erteilten Erlaubnis oder in den gesetzlich vorgesehenen Fällen gibt die Medicosearch AG keine Daten an Dritte weiter.

Datenschutzerklärung